Referenten

Stephan De Bona

ist ausgebildeter Baubiologe IBN und baubiologischer Messtechniker IBN für Schimmel und Schadstoffe. Seit 2014 ist er als Fachberater mit Schwerpunkt ökologische Baustoffe und Naturfarben bei der Baunativ GmbH & Co. KG tätig sowie dort für die Anwendung von Produkten und die Entwicklung der Eigenmarken zuständig.

Dr. Julia Hurraß

ist als Leiterin des Sachgebiets Krankenhaushygiene im Gesundheitsamt Köln und darüber hinaus als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Schadstoffe in Innenräumen und an Gebäuden tätig. Derzeit koordiniert sie außerdem die Aktualisierung der AWMF-Leitlinie „Medizinisch klinische Diagnostik bei Schimmelpilzexposition in Innenräumen“.

Vanja Schneider

ist Dipl.-Bauingenieur sowie Dipl.-Wirtschaftsingenieur und verfügt über eine 30-jährige ganzheitlichen Projektentwicklungserfahrung; davon inzwischen sieben Jahre im Bereich der kreislaufgerechten Bauweise. Er ist seit 1991 ausschließlich in der Immobilienprojektentwicklung tätig und seit Anfang 2020 Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter der MORINGA GmbH. | www.moringa.eco

Dipl. Wirt.-Ing. Frank Steffens

ist seit mehr 10 Jahren in geschäftsführender Funktion für unterschiedliche Unternehmen mit den Schwerpunkten Planung, Produktion und Bauausführung der Brüninghoff Group tätig und ist fokussiert auf die strategische Weiterentwicklung der mittelständischen Unternehmensgruppe zum Material-, Energie- und Digitalisierungsspezialisten. Darüber hinaus ist Frank Steffens Lehrbeauftragter an mehreren Hochschulen und vermittelt sein Wissen über internationale Projekte und Organisationsentwicklungen als Referent und als Mitglied verschiedener Institutionen weiter.

Dipl.-Ing. Franz Volhard

ist Partner der Architektengemeinschaft Schauer + Volhard BDA in Darmstadt. Seit 1980 hat er zahlreiche Holz-Lehm-Projekte realisiert. Er engagiert sich in der Erforschung und Weiterentwicklung der Lehmbau-Technik für Neubau und Denkmalpflege und ist Verfasser zahlreicher Fach-Publikationen. | www.schauer-volhard.de

Bernd Volkenannt

ist gelernter Zimmerer und beendete 2003 sein Studium zum Architekten an der RWTH Aachen. Seit 2018 ist er Partner bei DGM Architekten. Sein Statement zum Thema Gesundes Bauen und Wohnen: „Bauwerke sollten nie einen negativen Einfluss auf Menschen und Umwelt haben, sondern am Ende ihrer Nutzungszeit Lieferanten gesunder Rohstoffe für neue Gebäude oder Produkte sein.“ | www.dgmarchitekten.de

Prof. Dr. Gottfried Walker

ist seit 2008 Professor für instrumentelle Analytik an der Hochschule Emden-Leer. Zudem ist er Mitbegründer der ABIS – Analytik- und Beratungsinstitut für Innenraumschadstoffe GmbH, ö.b.u.v. Sachverständiger für Messen und Bewerten von Schadstoffen in Innenräumen sowie Mitglied in mehreren Gremien des VDI/DIN-KRdL Normenausschusses.

Dr. Norbert Weis

ist seit 1998 Geschäftsführer im Bremer Umweltinstitut. Seit 1994 arbeitet er dort als Gutachter und Wissenschaftler. Schwerpunkte seiner Arbeit sind das Aufspüren und Bewerten von Innenraumschadstoffen. Des Weiteren die Betreuung von Forschungsprojekten sowie von Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten. Er ist Mitarbeiter in verschiedenen Gremien des VDI, des DIBT, der AgBB-Sensorik und Mitglied der Innenraumhygienekommission des Umweltbundesamtes.

Dr. Jutta Witten

Duygu Yücetas

ist Architektin mit Fokus Zukunftssicher Bauen. Seit 2019 ist sie als Projektleiterin mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeitsberatung, Ökobilanzierung, zirkulärem Bauen und Gebäudezertifizierung nach DGNB & BNB bei der ee concept GmbH tätig. | www.ee-concept.de